<< Rückblick

29.11.2012  - 19:00 Uhr Buchpräsentation: Arthur Schnitzler: Sterben. Historisch-kritische Ausgabe.
Bestattungsmuseum Wien
Goldeggasse 19, 1040 Wien
 
20.06.2012 - 02.09.2012 Arthur Schnitzler - Affären und Affekte

Museum Strauhof/Zürich (www.strauhof.ch)

 

Eine Broschüre zur Ausstellung finden Sie hier

Besprechungen der Ausstellung in der NZZ und FAZ


20.05.2012  - 11:00 Uhr Matinee Volkstheater Wien: Anatol gratuliert Schnitzler zum Geburtstag und verleiht einen Preis
Nähere Informationen finden Sie hier
15.05.2012 Kritische Schnitzler-Ausgabe 2.Band: "Anatol" erscheint im Mai 2012
26.04.2012  - 19:00 Uhr Lesung: Arthur Schnitzler & Clara Katharina Pollaczek gehen ins Kino

26. April 2012, 19 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Literatur
Herrengasse 5
1010 Wien

29.09.2011  - 19:00 Uhr Buchpräsentation: Aus Arthur Schnitzlers Novelle liest Franz Schuh.

29. September 2011, 19 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Literatur
Herrengasse 5
1010 Wien

15.06.2010  - 11:15 Uhr Vortrag: Dr. Andrew J. Webber (Camebridge): 'Törless' and Modernist Curiosity

Hörsaal 42 der Universität Wien
Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien

08.06.2010  - 11:15 Uhr Vortrag: Doz. Dr. Anna Wolkowicz (Warzawa): Mythos und Moderne - Hofmannsthal 'Elektra'

Hörsaal 42 der Universität Wien
Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien

17.12.2008  - 19:00 Uhr "im kinde schwirren die ahnen" Urs Allemann liest Überschreibungen, Totentänze, Petrarca-Sonette, Elftöner und andere Gedichte
Nähere Informationen finden Sie hier
06.09.2008 - 11.10.2008 Stationen einer Schnitzler-Ausstellung: Haus der Kultur "Walter von der Vogelweide" , Bozen: Affären und Affekte
25.06.2008 - 22.08.2008 Stationen einer Schnitzler-Ausstellung: Stifter Haus, Linz: Affären und Affekte
11.03.2008 - 13.04.2008 Stationen einer Schnitzler-Ausstellung: Palazzo Gopzevich, Triest: Affari e Amori
02.09.2007 - 28.10.2007 Stationen einer Schnitzler-Ausstellung: Literaturhaus Berlin: Affären und Affekte
Nähere Informationen finden Sie hier
03.05.2007 - 17.06.2007 Stationen einer Schnitzler-Ausstellung: Dvorana Bratislava: Aféry a afekty
18.01.2007  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
17.01.2007  - 19:00 Uhr Lesung: Korrespondenz in Sachen Liebe
Nähere Informationen finden Sie hier
11.01.2007  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
07.12.2006  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
30.11.2006  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
29.11.2006  - 19:00 Uhr Lesung: Gert Jonke liest Lieutenant Gustl
Nähere Informationen finden Sie hier
23.11.2006  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
22.11.2006  - 19:00 Uhr Wiener Vorlesung: Reinhard Urbach: Entblößungen - Verletzungen. Gedanken zu Scham und Ehre bei Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
16.11.2006  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
15.11.2006  - 19:00 Uhr Preisverleihung: Verleihung des Arthur Schnitzler-Preises an Gert Jonke
Nähere Informationen finden Sie hier
09.11.2006  - 19:00 Uhr Lesung: Fräulein Else oder Was will die junge Frau?
Nähere Informationen finden Sie hier
21.10.2006 Arthur Schnitzler - Zum 75. Todestag
19.10.2006  - 14:30 Uhr Enthüllungen - Das Lebensgefühl im fin de siècle. Kulturkaffe zu Arthur Schnitzler
Nähere Informationen finden Sie hier
17.10.2006  - 19:00 Uhr Wiener Vorlesung: Konstanze Fliedl: Schnitzers Sprachen der Liebe
Nähere Informationen finden Sie hier
12.10.2006 - 21.01.2007 Ausstellung: Arthur Schnitzler - Affairen und Affekte
Nähere Informationen finden Sie hier
23.02.2006  - 19:00 Uhr Buch- und Filmpräsentation: Die Seele - ein weites Land Arthur Schnitzler-Abend
Nähere Informationen finden Sie hier
12.10.2005 - 02.12.2006 Ausstellung: Dokumentation zum Wiener "Reigen"-Skandal
Nähere Informationen finden Sie hier
12.10.2004 Eröffnung der Jubiläumsausstellung: "10 Jahre Institut für Textkritik"
Nähere Informationen finden Sie hier
25.11.2003  - 19:00 Uhr Buchpräsentation: Arthur Schnitzler im 20. Jahrhundert. Hrsg. von Konstanze Fliedl
Nähere Informationen finden Sie hier
20.10.2003  - 19:00 Uhr Vortrag: Der Lärm der Gleichzeitigkeit. Zu Hofmannsthals Ariadne auf Naxos
Nähere Informationen finden Sie hier
27.03.2003  - 19:00 Uhr Podiumsgespräch: Prof. Dr. Karl Wagner (Wien) und Prof. Dr. Konstanze Fliedl (Salzburg): Traumnovelle und Eyes Wide Shut
Nähere Informationen finden Sie hier
16.12.2002 Prof. Dr. Ulrike Landfester (Konstanz): Kommunikationsmagie und Sprachkritik in Hugo von Hofmannsthals 'Schlüssel-Comödie'Der Schwierige (1921)
Nähere Informationen finden Sie hier
17.05.2002 Preisverleihung: Verleihung des Arthur Schnitzler-Dramatikerpreises 2002
Nähere Informationen finden Sie hier
14.05.2002 - 17.05.2002 Tagung: Arthur Schnitzler Tagung
Nähere Informationen finden Sie hier
06.12.2001  - 19:00 Uhr Podiumsdiskussion: Warum ich Schnitzler spiele ..
Nähere Informationen finden Sie hier
16.01.2001  - 19:00 Uhr "Das kleine Falsificat": Das Spiel mit Original und Fälschung in Hofmannsthals ‚Lästigen'
Nähere Informationen finden Sie hier
21.11.2000  - 19:00 Uhr Prof. Dr. Rolf-Peter Janz (Berlin): Jüdische Identität und Antisemitismus im Werk Arthur Schnitzlers
Nähere Informationen finden Sie hier
20.06.2000  - 19:00 Uhr Prof. Dr. Michael Rohrwasser (Berlin): Freud und Sherlock Holmes: Zur Literarizität der Psychoanalyse
Nähere Informationen finden Sie hier
08.06.2000  - 19:00 Uhr Prof. Dr. Wolfram Groddeck: (Basel): Georg Groddeck: Das Buch vom Es
Nähere Informationen finden Sie hier
12.04.2000  - 19:00 Uhr Prof. Dr. Marianne Schuller (Hamburg): "Ungeschickt läßt grüßen". Das "bucklicht Männlein" in Walter Benjamins Berliner Kindheit um Neunzehnhundert
Nähere Informationen finden Sie hier
15.12.1999  - 19:00 Uhr Podiumsdiskussion: Warum ich Schnitzler lese.
Nähere Informationen finden Sie hier

Vorschau >>

Aktuell sind keine Termine vorhanden.